Artikel

aimTalk über das END – mit Jeff und Valentin

Das Esport Netzwerk DACH, kurz END, ist ein neu gegründetes Projekt von Valentin „Stormraker“ (Munich esports) und Jeff „Cheff“ (1. EC Frankfurt). Dabei geht es in erster Linie, wie schon der Name sagt, um die Vernetzung der Esport Organisationen in Deutschland.

Der Bedarf ist da! Dies wurde vor allem durch zwei Dinge deutlich:

  • Bisherige Turniere wurden dadurch verbreitet, dass auf z.B. Twitter andere Orgas getagt wurden.
  • Es gab bereits ähnliche Projekte. Diese sind jedoch langfristig durch eine Limitierung des Zugangs (beispielsweise Mitglied im ESBD sein) oder eine Zweckbindung (z.B. die Initiative Heimspiel) nicht so aufgegangen

Da die beiden ebenfalls nicht den „Ruf“ eines Servers erben wollten (wenn man einen reaktivieren würde), gibt es jetzt einen neuen Discord-Server, auf dem sich Orgamitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vernetzen und austauschen können.
Hierbei steht eine offene, flache, einfache Struktur im Vordergrund. Über den „kurzen Dienstweg“ können sich Vorstände, Streamer, Designer u.v.m. direkt austauschen.

Dies und viel mehr haben Jeff und Valentin im aimTalk Podcast erzählt, die ganze Folge findet ihr hier.

Gamertoc

Mein Name ist Oliver Theobald, aka Gamertoc, und ich bin 18 Jahre alt. Seit 2019 studiere ich Informatik an der Goethe-Uni und bin seitdem auch Mitglied im 1. ECF. Spieletechnisch verbringe ich wohl mit Overwatch, Dark Souls III, Skyrim und der Assassin's Creed-Reihe, bin aber immer offen für neues. Außerhalb des Studiums verbringe ich wohl am meisten Zeit damit, meine Spiele und Programme auf Linux zum Laufen zu bekommen (und auch am Laufen zu halten). Abgesehen davon habe ich eine Leidenschaft fürs Streamen und fürs Kochen entwickelt.

Alle Artikel von Gamertoc

Willst Du bei uns mitmachen?
Gerne! Dann werde Mitglied in unserem Verein!